Neue Publikation

In unserer neuen Publikation haben wir untersucht, inwiefern sich Personen mit einem Migrationshintergrund von Personen ohne Migrationshintergrund hinsichtlich ihrer Inanspruchnahme medizinischer Rehabilitation unterscheiden. Dazu haben wir Fragebogendaten des SPE-III mit administrativen Daten verknüpft. Zusammen mit Herrn Professor Patrick Brzoska von der Universität Witten/Herdecke, der federführender Autor bei den Analysen war, …

Neue Publikation und Dissertation

Wir haben einen neuen Artikel veröffentlicht, für den Längsschnittzusammenhänge von beruflichen Gratifikationskrisen und Verausgabungsneigung mit psychischer Gesundheit untersucht wurden. Wir zeigen, dass Verausgabungsneigung den Effekt von beruflichen Gratifikationskrisen auf psychische Gesundheit vermittelt. Dorothea Hinsch, die Erstautorin des Artikels, hat diese Frage in ihrer Dissertation bearbeitet. Sie hat ihre Dissertation im …

Dritter Nutzerworkshop in Berlin

Bereits zum dritten Mal fand ein Workshop der Arbeitsgruppe mit unseren Kooperationspartnern statt. In sechs Vorträgen präsentierten die Datennutzer in Berlin an der Charité ihre neuesten Analysen, die mit Daten des „Dritten Sozialmedizinischen Panels für Erwerbspersonen“ durchgeführt wurden. Anschließend wurde rege über die Ergebnisse diskutiert und es wurden neue Ideen …